AgriFoodMatch

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Einstellung sämtlicher Anzeigen und Banner auf der Website von AgriMatch. Gleichzeitig werden diese allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Rechnung angegeben.

  • Die Rechnung gilt als Auftragsbestätigung. Falls der Auftraggeber mit den auf der Rechnung genannten Informationen nicht einverstanden ist, so hat er dies AgriMatch innerhalb von fünf Werktagen mitzuteilen;
  • Der Auftraggeber lässt das Stellenangebot von der Website von AgriMatch entfernen, wenn die angebotene Stelle vergeben wurde;
  • Für alle Rechnungen gilt eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Bei nicht fristgerechter Zahlung befindet sich der Auftraggeber ohne weitere Aufforderung oder Mahnung in Verzug und schuldet einen Verzugszins von 1 Prozent pro Monat oder einen Teil davon; dies gilt nicht, wenn der gesetzliche Zins höher liegt, wobei in diesem Falle der gesetzliche Zins zu leisten ist. Ferner schuldet der Auftraggeber AgriMatch Inkassokosten, unbeschadet des Rechts von AgriMatch, die Anzeige bzw. das Banner unverzüglich von der Website zu entfernen;
  • AgriMatch behält sich das Recht zur Preisänderung vor. Solche Änderungen treten erst in Kraft, wenn der Auftraggeber eine neue Anzeige oder ein neues Banner aufgibt und gelten demzufolge nicht für eine Verlängerung bestehender Anzeigen oder Banner;
  • AgriMatch ist verpflichtet, die vereinbarte Dienstleistung nach bestem Vermögen und in Übereinstimmung mit den allgemein gültigen Normen zu erbringen. Die Haftung von AgriMatch beschränkt sich im äußersten Fall auf den für die Anzeige gezahlten Preis;
  • Der Auftraggeber trägt die alleinige Verantwortung für den Inhalt einer Anzeige bzw. eines Banners. AgriMatch wird Stellenangebote, deren Inhalte gegen das Gesetz oder die gute Sitten verstoßen, so schnell wie möglich von der Website entfernen, ohne dafür zu einem Schadensersatz verpflichtet zu sein. AgriMatch haftet nicht für Schäden, die aufgrund der Inhalte von Anzeigen oder Bannern entstanden sind;
  • AgriMatch behält sich das Recht vor, Anzeigen oder Banner abzulehnen;
  • AgriMatch garantiert, dass die vom Auftraggeber angegebenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden;
  • Auf das Rechtsverhältnis zwischen AgriMatch und Auftraggeber findet niederländisches Recht Anwendung.

Home

Job Suche
Neue Agrar & Foodjobs
Regionen in Bayern und Baden-Württemberg
Als mögliche Standorte kommen Hamburg (Deutschland) oder Emmeloord (Niederlande) in Frage.
Job agents
Sie wünschen passende Jobs per E-Mail?
Gestalten Sie hier Ihren persönlichen Job Agenten.